Über uns

Das Magazin wurde von Christoph Hesse gegründet, der als Fotograf bei vielen Fotoshootings hinter der Kamera steht. Es richtet sich an eine immer bewusstere Gesellschaft, die beginnt, viele Bereiche des Lebens anders zu erschließen und neu zu denken.

Ein PINUP ist vom Wortstamm her neutral (das PINUP) und somit war die Wahl des Namens leicht.

Laut Wikipedia ist das PINUP ist ein Model, dessen massenhaft produzierte Bilder und Fotografien in der Populärkultur einer Gesellschaft großen Anklang finden. PINUPS seien in der Regel Glamourmodels, Schauspielerinnen und Models, deren Bilder für eine informelle, ästhetische Präsentation gedacht sind, beispielsweise zum Anheften an eine Wand.

PINUP.de löst die Bindung an ein bisher reines mit der Bezeichnung PINUP verbundenes Frauenbild auf und zeigt sowohl männliche, weibliche als auch diverse Menschen.